Mitmachen

Idolgenerator

Würfelspiel für die ganze Familie: Der Idol-Generator

Liebes Glückskind

Warum brauch ich einen Idol-Generator?

Ein Idol ist sowas wie ein*e Held*in, ein Vorbild. Wir wollen so sein wie sie. Das ist total hilfreich, dann wenn wir uns mit uns selbst im Reinen fühlen, also solche Menschen sind, wie wir sein wollen, sind wir zufriedener, haben bessere Beziehungen, machen die Welt besser, erreichen unsere persönlichen Ziele leichter. Lasst uns also Idole für‘s neue Jahr bauen und uns das Jahr über bemühen, so zu werden wie sie!

So geht‘s:

Vorbereitung: Druckt Euch die Spielmaterialien aus (Spielplan, Charakterkärtchen und Idol-Vorlage) und schneidet die Spielkärtchen aus. Wenn Ihr wollt, könnt Ihr alles bunt anmalen. Druckt so viele Idol-Vorlagen aus, wie viele Personen mitspielen. Diese malt Ihr aber erst am Schluss an. Hier könnt Ihr Euch auch die komplette Spielanleitung ausdrucken.

Legt einen Würfel, Spielfiguren für alle die mitspielen und „Energiepunkte“ bereit (das können z.B. rohe Bohnen, Nudeln oder Knöpfe sein, oder ihr führt Buch über Eure „Energie“ in einem Punkte-Konto). Außerdem braucht Ihr einen Stift für‘s Spielen.

Jede*r bekommt 10 Energiepunkte zugeteilt, das ist die Startenergie. Außerdem zieht jede*r eine Blitzwolken-Karte: eine schlechte Eigenschaft! Die müsst Ihr im Laufe des Spiels loswerden! Sonst kommt Ihr nicht ins Ziel.

Und so wird gespielt:

Im Lauf des Spiels stellt Ihr Euch ein Idol zusammen – also Euer ganz persönliches Vorbild. Aber so ein Idol gibt es nicht geschenkt! Es kostet Energie, sich weiter zu entwickeln.

Gespielt wird reihum. Wer dran ist, würfelt und zieht mit der Spielfigur entsprechend weiter und befolgt die Anweisungen auf dem jeweiligen Feld. 

Felder:

Start
Bevor Ihr losspielt, überlegt Euch eine Minute lang im Stillen, jede*r für sich:

  • Was für Menschen braucht die Welt?
  • Welchen Menschen würde ich gerne begegnen?
  • Habe ich Vorbilder? Wie sind die Menschen drauf, die ich mag? Wofür mag ich sie?

Bilanz
Wie viele gute Eigenschaften hast Du schon? Ein guter Mensch sein zahlt sich aus! Zähle sie und erhalte die entsprechende Menge Energie-Punkte.

Test
Ein Charakter-Test: Bist Du es wirklich? Spiele eine Deiner guten Eigenschaften Deinen Mitspielenden vor. Erkennen sie sie innerhalb von einer Minute? Dann darfst Du sie behalten und bekommst 3 Energie-Punkte dafür. Wenn nicht, musst Du sie leider abgeben!

Entwicklung
Du darfst eine neue Eigenschaft aus der entsprechenden Kategorie „kaufen“, für 5 Energiepunkte. Wenn Du eine Eigenschaft schon hast, aber darin so richtig gut werden willst, sammle mehrere Kärtchen. Dann wird Dein Idol darin entsprechend noch besser!

  • Äußere Eigenschaften (Figur-Symbol)
  • Innere Eigenschaften (Herz-Symbol)
  • Talente (Glühbirnen-Symbol)
  • Spezial-Talente (Pokal-Symbol)

Wochenende
Energie tanken! Erhalte einfach so 5 Energiepunkte.

Urlaub
Energie tanken! Erhalte einfach so 5 Energiepunkte. Wenn Du möchtest, ruhe Dich richtig gut aus: Setze eine Runde aus und erhalte dafür noch mal 5 Energiepunkte.

Läuterung
Wirf Deine schlechte Charakter-Eigenschaft ab!

Wunsch
Du darfst Dir eine leere Charakterkarte nehmen und Dir eine Wunscheigenschaft aussuchen (die schon vergriffen ist oder nicht im Set enthalten ist!). Sogar kostenlos!

Abkürzung/Ehrenrunde
Wenn Du auf ein Feld mit einer Leiter-Verbindung kommst, kannst Du Dich entscheiden, ob Du eine Abkürzung nimmst oder eine Ehrenrunde drehen möchtest. Wählst Du die Ehrenrunde, bekommst Du 3 Energie-Punkte dafür!

Ziel
Juhu, Dein Idol ist fertig! Schreibe, klebe oder male alle erworbenen Eigenschaften auf Dein Idol-Blatt und male Dein Idol so an, wie es Dir gefällt. Beachte: Ins Ziel kommst Du nur mit einem genauen Würfelwurf. Gehe die überschüssigen Würfelaugen gegebenenfalls wieder rückwärts! Außerdem: Du musst Deinen schlechten Charakter abgeworfen haben, um ins Ziel zu kommen! Drehe gegebenenfalls eine Ehrenrunde!

Das Spiel endet, wenn alle im Ziel angekommen sind. Dabei geht es übrigens nicht darum, wer am schnellsten ist, sondern wer am Ende das schönste Idol zusammengestellt hat!

Zum Schluss:

Betrachtet Eure Idole. Sprecht darüber, ob und warum Euch Eure Idole gut gefallen. Und wie Ihr es schaffen könntet (noch) mehr so wie sie zu sein!

Ein Beitrag von Kati Landsiedel

Damit das Glück weiter geteilt wird, schreibt uns doch gern Eure Erfahrungen mit den Glücks-Aktionen: Was funktioniert besonders gut, mit wem macht Ihr die Übungen etc.? Wir freuen uns auch über Anregungen und Ideen oder Fotos von Euren Ergebnissen: glueck@spielkultur.de

Ähnliche Beiträge

 

 

Nach oben scrollen