Mitmachen

Osterkranz 06 fertig

Blumenkranz aus Eierkartons

Blumen sind am schönsten, wenn sie in der Wiese blühen dürfen – trotzdem könnt Ihr auch für drinnen eine blumige Frühlingsdekoration zaubern, die auch noch viel länger hübsch aussieht!

Was Ihr dafür braucht:

  • Ein festes Stück Pappkarton
  • Viele Eierkartons
  • Teller
  • Bunte Farben (z.B. Wasserfarben, Acrylfarben)
  • Pinsel
  • Schere
  • Kleber
  • Schnur oder Band

1. Schneidet aus dem Karton einen Ring aus.
Als Schablone könnt Ihr einen runden Teller benutzen.
Malt den Ring grün an. Bohrt mit der Schere vorsichtig ein Loch durch den Ring. Fädelt die Schnur oder das Band hindurch und bindet es zusammen. Daran könnt Ihr den Kranz später aufhängen.

2. Schneidet aus den Deckeln der Eierkartons Blütenblätter aus. Malt sie grün an.

3. Schneidet aus dem Rest der Eierkartons Blüten aus und malt sie bunt an. Ihr könnt die Spitzen des Kartons verwenden…

4. … oder die runden Formen. Klebt für eine Blüte zwei halbe Rundungen zusammen.

5. Wenn alle Farben getrocknet sind, klebt die Blüten und Blätter an Eurem Papp-Ring fest.

Fertig ist Euer bunter Blumenkranz!

 

 

Nach oben scrollen