Judith Seibert - Das Mädchen dass die Sonne klaute

Judith Seibert – Das Mädchen, das die Sonne klaute

Was würde wohl passieren, wenn die Sonne den ganzen Tag und die ganze Nacht scheinen würde? Dann hätte man die ganze Zeit um tolle Dinge zu treiben und müsste nie ins Bett gehen um zu schlummern. Habt ihr denn noch nie von der geklauten Sonne gehört? Was erst wie eine gute Idee klingt, stellte sich für Liebelotte und Ihren Hund Grummelich als einen fatalen Fehler raus. Aber wenn es am Ende nicht gut ist, dann ist es eben noch nicht das Ende. Und so erleben drei Freunde auf Reisen nochmal die Geschichte vom Mädchen das die Sonne klaute. Liebevoll und einfühlsam werden Geschichten über Toleranz, Loyalität und Freundschaft erzählt.

Zur Vorstellung kommt ihr über die Adresse: Helene-Wessel-Bogen 27, 80939 München

Theater(Spiel)Welten ist ein Projekt von PA/SPIELkultur e.V. in Kooperation mit dem Verband freier Kinder- und Jugendtheater Bayern e.V. und KulturRaum München e.V. mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München.

 

Anmeldung

Anmeldung per Mail an lokarrival@kjr-m.de

Termin
9. August 2021

Uhrzeit
14:00

Teilnehmende
Ab 4 Jahren

Teilnahmegebühr
Kostenfrei

Veranstaltungsort
LOK Arrival
Heidemannstr. 50
München

Kooperationspartner

 

 

 

Scroll to Top